Sicherheitsmaßnahmen und Einhaltung von Abbaugrenzen

von Yvonne Zimmermann

von Peter Abels

die Kolpingstadt möge prüfen, ob die hiesigen Kiesgrubenbetreiber sich an die genehmigten Abbaugrenzen halten und definitiv alle Sicherheitsmaßnahmen gegen ein Abrutschen und Überfluten der Umgebung belastbar und kontrollierbar nachweisen können. Dies betrifft auch die Planungen zur sogenannten Manheimer Bucht durch RWE.

Verwandte Artikel