Kerpener GRÜNE machen sich für Gastronomen stark

von Bernd Krings

“Die stark gebeutelten Gastronomen sollen Unterstützung zur Wiederaufnahme ihrer
Arbeit erhalten, schon eine Öffnung bis Mitternacht kann die Gastronomen wirtschaftlich besser dastehen lassen. Natürlich müssen die Interessen der Anwohner/innen berücksichtigt werden.“, so Bernd Krings, Ratsmitglied der GRÜNEN aus Kerpen.

Verwandte Artikel