Antrag zum Planungsstand/Vereinbarung des Rewe Vollsortimenter in Brüggen und Türnich

Türnicher Marktplatz und Umfeld

von Bernd Krings

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Zusammenhang mit dem Rewe-Neubau in Brüggen beantragen wir die Darstellung des Zeitplanes für den vom Investor zugesagtem Bau bzw. der Umgestaltung des Rewe-Marktes und der Umgebung in Türnich:

• des Marktplatzes lt. Vereinbarung,
• des Umbaus des Vorplatzes und barrierefreie Anbindung an das Umfeld,
• des Umbaus und der Modernisierung der Laden- bzw. Verkaufsfläche.

Begründung:
Aufgrund des Baufortschrittes in Brüggen sind wir der Meinung, dass die Maßnahmen in Türnich jetzt zügig angegangen und umgesetzt werden müssen, um diesen Standort auch dau-erhaft zu sichern.

Bernd Krings
Stadtverordneter

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.